FAAG TECHNIK | Gateway gardens

Gateway Gardens

Das Gebiet befindet sich nordwestlich des Frankfurter Kreuzes und umfasst ca. 35 Hektar. Es diente bis 2005 als US-amerikanische Militärsiedlung. 2008 wurde ein Bebauungsplan für ein neues Stadtviertel genehmigt.

Auf dem Areal entstehen neben einem kleinen Park von 2,4 Hektar ein neues urbanes Zentrum mit zahlreichen Bürogebäuden, Hotel und Gastronomie sowie Shopping- und Fitnessangeboten. Insgesamt werden ca. 20 Gebäudeeinheiten entstehen.

Die FAAG TECHNIK GmbH ist bei diesem Projekt mit SiGeKo-Leistungen beauftragt.